Küchenumluft mit plasmaNorm®

Küchenumluft mit plasmaNorm®

Die Zukunft sauberer Luft!
Küchenumluftsysteme, die sowohl intelligente als auch professionelle Alternative, wenn Abluft nicht möglich ist..

Wohin mit der Küchenabluft?

Sie können Ihre Küchenabluft nicht über das Dach abführen? Auch eine Entsorgung der Küchenabluft über die Fassade kommt nicht in Frage? Wohin mit der geruchs- und fettbelastenden Abluft, wenn das Gebäude denkmalgeschützt ist oder die Nachbarn keine Geruchsbelästigung fordern? Die plasmaNorm® Küchenumluftsysteme schaffen anstandslos und kostengünstig Abhilfe! 

Der Küchendunst wird über hocheffiziente Ansaugsysteme der Luftbehandlung zugeführt. plasmaNorm® sieht auch bei Küchenumluft mehrere Abscheidestufen (Fett, Eiweiß, Wasserdampf) vor, um anschließend die gasförmigen Inhaltsstoffe (Gerüche) zu beseitigen. Zurück bleibt nur gereinigte Luft und Wärme. Sollte es mal zu warm werden, kann diese Wärme über Wärmetauscher andernorts zur Verfügung gestellt werden und Sie sparen Heizkosten. Die Wärme kann auch zum Aufwärmen des Gastraumes oder zur Nutzung von Warmwasser verwendet werden.

Brandschutz inklusive

Der in allen plasmaNorm® Anlagen integrierte Vorfilter dient als Aerosolabscheider. Hier wird ein großer Teil der Fett- und Wassertröpfchen gestoppt und gehalten. Ein nachgeschalteter Elektrofilter dient zur Abscheidung der in der Abluft enthaltenen Feinstäube, welche beim Braten erzeugt werden. Im folgenden Plasmabereich mit weiterentwickelten Plasmaelektroden werden die noch übrigen geruchsbelasteten Gasmoleküle einer Oxidation zugeführt. Die reaktiven Bestandteile und die Geruchsmoleküle werden in der Aktivkohlestufe final zusammengeführt, sodass hier ein Abschluss des Oxidationsprozesses auf Molekülbasis stattfindet. Die Aktivkohle regeneriert sich dadurch selbst und ist als Dauerfilter zu verstehen.

plasmaNorm® hat bisher alle Brandschutzauflagen sämtlicher Flughäfen, U-Bahnhöfen, Shoppingmalls und vielen mehr erfüllt.

 

Beispielhafte Funktionsweise eines plasmaNorm® Küchenumluftsystems

 

Verfahren und Aufbau einer Küchenumluftanlage

Beschreibung*

  1. Kochstelle mit Elektro- oder Induktionsfeldern (Gas, Holzkohle und/oder offenes Fenster sind ausgeschlossen).
  2. cycloStream® Dunstabzugshaube zur erstklassigen Erfassung von Kochdunst (Wasserdampf, Fett, Eiweiß und Wärme) und Zyklonabscheidung von Dunstinhaltsstoffen (bei Kompaktsystemen keine separate Dunstaube, sondern als Wrasenerfassung integriert).
  3. Waschsystem in der Haube zur Entfernung des Niederschlags von Fett, Wasser und Eiweiß und zur Vermeidung von Brandlasten (nicht in allen Umluftsystemen möglich, bitte anfragen).
  4. flameSafe Aerosolabscheider und Flammdurchschlagsschutz. Um hierher zu gelangen, muss die Flamme bereits eine längere Strecke zurücklegen, als bei der Prüfung lt. DIN 18869-5 vorgesehen. 100% regenerierbar.
  5. hydroSorp® Hochleistungs-Aerosolabscheider. Trennung von Flüssig- und Gasphase. Abscheideleistung von 100% bei Tropfengröße > 1,8µ, 100% regenerierbar.
  6. ionCollect Elektrofilter zur Entfernung von Blaurauch aus dem Luftstrom. 100% regenerierbar.
  7. plasmaNorm® Hochspannungselektroden zur Erzeugung eines offenen atmosphärischen Plasmas, welches die Zersetzung und Oxidation von molekularen Strukturen (u.a. Gerüche) im Reaktionsmodul bewirkt.
  8. EC - Radialventilator, frei laufend, aerodynamisch auf neuestem Stand, effektiv und leise für ausreichende Luftförderung.
  9. Aktivkohlespeicher zur Beendigung plasmachemischer Reaktionen und zur Entfernung von Ozon aus dem Luftstrom. Standzeit über mehrere Jahre, regenerierbar. Optional: carboCat Aktivkohle Reaktorwabe, nicht brennbar.
  10. Lamellenkühler Wärmetauscher zum notwenigen Entzug der Wärme aus der behandelten Luft, systemnutzbar z.B. als Wärmerückgewinnung (optionale Komponente und nicht in allen Umluftsystemen möglich, bitte anfragen).

* Die Reihenfolge von Punkt 7, 8 und 9 kann, je nach Produkttyp / Ausführung, abweichen.

BITTE BEACHTEN: Bauseitige Voraussetzung ist eine Raum - Be- und Entlüftung von mindestens 30% des Gesamtvolumenstroms.

pNcScompactPro Haube für Küchenumluft - Selbstreinigende Dunstabzugshaubenkombination für kleinere Küchenbetriebe und als Einzelstation für Systemgastronomie pNcSdirect Umlufthauben - Einsatz auf Kombi- oder Heißluftdämpfern, so wie Backöfen. Als Wandhauben-Modul für u.a. Dönerspieß-Gastros cycloStream® Lifthaube für Küchenumluft - Für Inselkochstellen/ Systemgastronomie, ermöglicht spielerisch "Kochen vor den Gastes" und anschließende Reinigung dank Liftfunktion Frontcooking Modul im Umluftbetrieb - Kochen, Braten, Woken, Grillen und Frittieren vor dem Gast, Aktion und Genuss durch exzellente Kochdunsterfassung, überall platzierbar, ideal für Kleingastronomie und Events flameSafe Aerosolabscheider hydroSorp® Hochleistungs-Aerosolabscheider ionCollect Elektrofilter plasmaNorm® Hochspannungselektroden carboCat Aktivkohle Reaktorwabe
Datenblatt (PDF)

Fazit

Die beschriebene Kombination von cycloStream® Dunsthaube und plasmaNorm® Luftbehandlung ermöglicht erstmalig den Küchenumluftbetrieb (ohne Küchenabluft) durch effektiven Flammschutz, Brandlastentfernung, Fett- und Partikelbefreiung sowie der Beseitigung von Gerüchen und der unerwünschten Wärmelast.

Technische Details

Ihre Küchenumluft Produkte im Detail finden Sie hier.